Fernüberwachung

Immer alles im Blick

Mit Fernüberwachung zu ertragreichen PV-Anlagen

Fehlerfrüherkennung und schnellstmögliche Störungsbeseitigung spielen eine entscheidende Rolle für den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Photovoltaikanlage.
Unser Überwachungssystem basiert auf der präzisen Erfassung aller relevanten Daten aus Ihrer PV Anlage und liefert eine realistische Bewertung des aktuellen Ertrags. Ertragsdefizite oder signifikante Abweichungen von Soll- und Istwerten lösen einen Alarm aus, sodass wir Störungen schnellstmöglich lokalisieren und beheben können.
Ab einer Anlagengröße von 25 kW wird vom Energieversorger die Regelbarkeit der Einspeiseleistung über einen FRE (Funkrundsteuerempfänger) verlangt. Die technische Umsetzung übernimmt das Monitoring. Also der PV Datenlogger für die Überwachung der PV Anlage. Damit verpflichtet sich der Betreiber einer PV Anlage für eine Fernüberwachung, um bei eventueller Überlastung des Stromnetzes eine ferngesteuerte Regelbarkeit zugewährleisten.

parallax background

Sind Sie weiterhin interessiert?


Welches System passt zu meinem Dach? Wie hoch ist mein Ertrag? Welche Kosten kommen auf mich zu? Es gibt viele Fragen rund um das Thema Photovoltaik. Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot von uns erstellen und treffen einen unserer Berater vor Ort bei Ihnen zu Hause.

MeteoControl

Login zur Fernüberwachung

MeteoControl ist auf die Entwicklung und Umsetzung von professionellen Überwachungssystemen und Parkreglern für Solaranlagen und Anlagenportfolios spezialisiert. Die Planung und Inbetriebnahme der Monitoring Lösungen gehören ebenso zu unserem Portfolio wie Solarstromprognosen, Technische Due Diligence und Energie- und Wetterdatenmanagement. Mit unseren Lösungen zur präzisen und professionellen Überwachung von PV-Anlagen, zuverlässiger Netzintegration und intelligentem Einspeisemanagement sichern wir Anlagenbetrieb und Erträge.

Enerserve

Login zur Fernüberwachung

Als Zentrale steuert, regelt und überwacht der e.manager alle energetischen Komponenten in Ihrem Wohn- oder Gewerbegebäude. In der Verteilung integriert, vernetzt er Energieerzeuger und -verbraucher auf intelligente Weise und optimiert somit Ihre Energiekosten.
Ausgestattet mit zahlreichen Schnittstellen können an den e.manager verschiedenste Wechselrichter, Energiezähler und Sensoren, wie z.B. Temperaturfühler und Schalter/Kontakte, angeschlossen werden.

gdpr-image
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Mehr erfahren